Uni beendet Saison

Die Mannschaft der Uni Eishockey Bayreuth stellt den Spielbetrieb der laufenden Saison aufgrund massiver Kaderprobleme mit sofortiger Wirkung ein.

Finale verschoben

Der DNHL Finaltag wurde auf Sonntag, den 25.03.2018 verschoben, da es sich beim ursprünglichen Termin um einen stillen Feiertag handelt, an dem Sportveranstaltung untersagt sind. In der Zeit von 10:00 Uhr bis 22:00 Uhr finden die Finalspiele nun nach derzeitiger Buchung in der Nebenhalle statt. Sofern die reservierte Veranstaltung in der Haupthalle storniert wird (DEL Viertelfinale Spiel 6) ziehen wir mit unserem Event in die Haupthalle um.

5um5: Ice Sharks Weiden

Als zweiten Neuzugang präsentieren wir in der Rubrik #5um5 die Ice Sharks Weiden. Die ligaerfahrenen Oberpfälzer starten in der Ostgruppe der DNHL3.

Vollständiger Vereinsname: Ice Sharks Weiden
Gründung: 2010
Mitglieder: ca. 45
Spielleiter: Dominik Hümmer
Kapitän: Bernhard Markl

1. Als Erstes möchten wir ein bisschen etwas über euren Verein und eure Mannschaft erfahren, erzählt doch mal ein bisschen.

Wir haben uns 2010 aus einer anderen Mannschaft heraus gegründet und haben uns mit einigen Neueinsteigern zusammengeschlossen. Wir haben 1 Jahr mehr oder weniger efolgreich in der damaligen NHC mitgespielt und danach dann 3 Jahre in der Grenzland-Liga gespielt. Wir sind eine reine Hobbytruppe die Spaß am Spiel hat und bei der jeder, egal wie gut/schlecht, alt/jung, groß/klein, dick/dünn etc. mitspielen kann. Zusätzlich spielen wir im Sommer auch Inlinehockey.

2. Was ist eure Motivation in der DNHL mitzuspielen und worauf freut ihr euch am meisten?

Wir freuen uns auf eine gut organisierte Liga, auf viele faire Spiele und die sportliche Herausforderung.

3. welche Ansprüche und Ziele habt ihr für die nächste(n) Saison(s)

Wir wollen erstmal in der Liga Fuß fassen, Kontakte knüpfen und natürlich versuchen, die ein oder andere Mannschaft ein bisschen zu ärgern.

4. Wer ist euer Superstar und was kann der besonders gut?

Bei uns kommt es nicht auf den einen Spieler an, sondern auf die Mannschaft. Wir stehen geschlossen zusammen, egal ob der eine besser oder schlechter ist.

5. In der neuen Liga gibt es viele Vereine, warum sollten die Fans unbedingt eure Spiele besuchen und was unterscheidet euch von den anderen Teams?

Wir haben in Weriden ein sehr schönes Stadion und in den Spielen mit uns werden mit Sicherheit viele Tore fallen 

Finale 2018

Der DNHL Finaltag der Saison 2017/2018 findet am (Kar)Freitag, 30.03.2018 in der Zeit von 11:00 Uhr bis 21:00 Uhr in der Haupthalle der Arena Nürnberger Versicherung statt.

5 um 5: Justitia Regensburg

Wir kehren zurück zur Rubrik "5 um 5" und widmen uns zuerst dem Neuzugang aus Regensburg. Die Domstädter starten in der DNHL1 und wollen dort für Furore sorgen.

Vollständiger Vereinsname: Justitia Regensburg 
Gründung: 20.05.2017
Mitglieder: 25
Spielleiter: Ippisch Philipp / Savchenko Paul
Captain: Sebastian Klinzner

1. Als Erstes möchten wir ein bisschen etwas über euren Verein und eure Mannschaft erfahren, erzählt doch mal ein bisschen.

Der Großteil der aktuellen Mannschaft hat vor einigen Jahren am Ligenbetrieb teilgenommen. Obwohl sich die Wege einzelner Spieler trennten, ist nie der Kontakt und die Freundschaft abgebrochen. Als wir von der DNHL gehört haben, war für uns klar, dass das für Alle eine tolle Chance ist nochmal zusammenspielen zu können. Innerhalb von ein paar Stunden nach der Geburt der Idee waren alle potentiellen Kandidaten mit an Bord und sind heiß auf den Start der Saison und den Pokal.

2. Was ist eure Motivation in der DNHL mitzuspielen und worauf freut ihr euch am meisten?

Unsere Motivation ist es Freunde und ehemalige Teamkameraden wiederzuvereinen und mit einer guten Kombination aus schnellem Eishockey und Spaß am Spiel, Punkte zu holen.

3. welche Ansprüche und Ziele habt ihr für die nächste(n) Saison(s)?

The sky is the limit

4. Wer ist euer Superstar und was kann der besonders gut?

Florian Sigllechner. Bester Stand-Up Goalie.

5. In der neuen Liga gibt es viele Vereine, warum sollten die Fans unbedingt eure Spiele besuchen und was unterscheidet euch von den anderen Teams?

Wir haben schöne Trikots und schauen auch selber nicht so übel aus…